News

Der Webcast zum EACCI 2017 in Helisinki ist online

08/02/2017

Im Praxisbereich finden Sie unseren Webcast des HAL Symposiums.

Wer nicht die Möglichkeit hatte, den Kongress zu besuchen oder dem Live-Stream zu folgen, kann sich hier noch einmal das komplette HAL Allergy Symposium oder auch nur einzelne Vorträg in unserem Webcast anschauen.

Erhalten Sie eine audiovisuellen Eindruck über das HAL Allergy Symposium auf dem EACCI 2017 in Helsinki.

Folgende Themen wurden dabei besprochen:

  • Insights to AIT Clinical Study Program (Dirk-Jan Opstelten, Netherlands)
  • The TAV Program - Implications for the Allergologist in Europe (Ludger Klimek, Germany)
  • Grass allergen immunotherapy - Where we are (Moisés Calderón, United Kingdom)
  • Birch or Trees - From Allergen Source to Immunological Active Compounds (Krzysztof Kowal, Poland)
  • Clinical Development of Immunotherapy for Peanut Allergy (Carsten Bindslev-Jensen, Denmark)

Über HAL Allergy

Die HAL Allergy-Gruppe mit Hauptsitz im Bio Science Park in Leiden (Niederlande) ist einer der führenden Anbieter von Allergie-Therapien und Diagnostika. Das Kerngeschäft ist die spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung). Ein weiterer Hauptpfeiler ist die Auftragsfertigung mit dem Schwerpunkt der Herstellung von biopharmazeutischen Produkten für (vor-) klinische Studien. HAL Allergy belegt führende Marktpositionen in Deutschland, Polen, Spanien, Italien, Österreich und Benelux, sowie in weiteren europäischen Ländern über sein Distributionsnetzwerk.

Das 1959 gegründete Unternehmen hat langjährige Erfahrungen in der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Präparaten zur Behandlung von Allergien. Zur Verfügung steht eine breite Palette an Allergenen (Pollen, Milben, Tierepithelien, Schimmelpilze und Insektengifte) zur Diagnostik und spezifischen Immuntherapie. Diese stellt nach wie vor die einzige ursächliche Behandlungsmethode gegen Allergien dar. Mehr Informationen finden Sie unter www.hal-allergy.de.

Der Hauptaktionär der HAL Allergie GmbH ist das Beratungs- und Investmenthaus Droege Group mit Sitz in Düsseldorf, Deutschland. Mehr unter www.droege-group.com

Kontakt
HAL Allergy Group
Monique Lutgens
Manager Corporate Communications
Tel. + 31 (0)88 1959010
Email: corporatecommunications@hal-allergy.com